News

Neues Mitglied in der ÖAW

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Josef Eberhardsteiner als korrespondierendes Mitglied aufgenommen

Am 24.April 2009 wurden bei der jährlichen Sitzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) 27 Forscherinnen und Forscher als wirkliche und korrespondierende Mitglieder aufgenommen.

Die Fakultät für Bauingenieurwesen freut sich, dem Dekan Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Josef Eberhardsteiner, zur Aufnahme als korrespondierendes Mitglied im ÖAW gratulieren zu können.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften hat als Ziel, die Wissenschaft in jeder Hinsicht zu fördern. Sie unterstützt und betreibt anwendungsoffene Grundlagenforschung, im Bewußtsein ihrer gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Verantwortung.

Die ÖAW berät Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in wissenschaftlichen Fragen und informiert die Öffentichkeit über bedeutende wissenschaftliche Erkenntnisse.

Durch die Vielzahl an renommierten Wissenschaftlern/-innen aus dem In- und Ausland steht ein umfassender Wissenspool zur Verfügung.

Die ÖAW fördert außerdem qualifizierte Nachwuchswissenschaftler/-innen mit Stipendien und zeichnet hervorragende wissenschaftliche Leistungen mit Preisen aus. 

Zurück